Jour Fixe: Datensicherheit

Jour Fixe | 04. April | 18 Uhr | [kany]

Im Zeitalter, in dem vieles digital abläuft, ist auch der Bereich Datenschutz ein Faktor, den man näher betrachten sollte. Kleine Unachtsamkeiten im Alltag können dazu führen, dass man sein Handy verliert oder den Laptop in der Bahn vergisst und dadurch Fremde Zugriff auf die eigenen Daten erlangen. Auch unsicheres Handeln im Netz, wie zum Beispiel das Schützen der Datencloud mit dem Namen des eigenen Haustiers als Passwort oder das unverschlüsselte Speichern von Daten im Netz, können zu unangenehmen bis hin zu existenzbedrohenden Situationen führen. In diesem Vortrag soll es letztendlich um solche Szenarien gehen und wie man letztendlich seine Daten vorm Zugriff durch Fremde und Staat schützen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.