Aktuelles zu Veranstaltungen

++ auch Sozialist*innen nicht immun gegen Coronavirus++

Bis mindestens 19. April fallen alle unsere Veranstaltungen (Vorträge, Workshops, Öffnungszeiten Kidsklub Purpur, etc.) aus und wir bleiben geschlossen.

Wir sind gerade dabei, einige Bildungsformate so umzuplanen, dass sie dennoch digital stattfinden können. Sobald es etwas Neues gibt, informieren wir euch.

Tragischer Unfall in der wunderbaren Welt der Nachbarschaftshilfe

Gestern Nachmittag wurde Irene B. (75) von einem Mob ehrenamtlicher Einkaufshelfer*innen in einem Supermarkt zu Tode getrampelt. Beteiligte sprechen von einem tragischen Unfall.

Vor dem Supermarkt stehen Kerzen und Blumensträuße, auf dem Boden sind Markierungen angebracht, damit Schaulustige den empfohlenen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten. “Wir wollten Irene helfen”, erklärt Stefan B., Mitbegründer der Nachbarschaftsinitiative #helpyourelders. “Wir wollten sie davon abhalten, den Supermarkt zu betreten um sie vor dem Coronavirus zu schützen. Leider gibt es aktuell ein Übermaß an Helfer*innen. Auf 500 Helfer*innen in unserer Telegram-Gruppe kommt etwa eine Person, die um Hilfe bittet. Unsere Leute sind motiviert und entschlossen. Gestern schossen sie dabei etwas über das Ziel hinaus”. Stefan versucht, trotzdem das Positive daran zu sehen: “An Corona wird Irene jedenfalls nicht mehr erkranken. Klar, wenn jetzt jemand der Beteiligten in den Knast kommt, ist das blöd. Gleichzeitig erleichtert es Social Distancing natürlich extrem. Wenn einige in den Knast gehen und einige eine Soli-Gruppe gründen, ist auch das Problem mit der Überkapazität an Helfer*innen dadurch gelöst”.

“Tragischer Unfall in der wunderbaren Welt der Nachbarschaftshilfe” weiterlesen

Das Onlineangebot des Kidsklub Purpur entsteht!

Seitdem der Coronavirus auch Erfurt erreicht hat, machen sich unsere ehrenamtlichen Helfer*innen des Kidsklub Purpur Gedanken darüber, wie trotz der vorübergehenden Schließung unserer offenen Türe ein Angebot für die Kids der Umgebung (und ihre Helfer*innen) etabliert werden kann (siehe hier).

“Das Onlineangebot des Kidsklub Purpur entsteht!” weiterlesen

2x BFD bei den Falken: Berufsrevolutionär*in gesucht!

Wir suchen eine*n Bundesfreiwilligendienstleistenden bei den Falken Erfurt. Mögliche Starttermine sind Juli 2020 und September 2020.

Du bist links, hättest gerne mehr Zeit für Gesellschaftskritik und politische Selbstorganisation? Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern? Dann melde dich bei uns. Die Ausschreibung der Falken Erfurt findest du hier.

Außerdem sucht auch der Landesverband Thüringen eine*n Bundesfreiwilligendienstleistende*n. Die Ausschreibung findest du hier.

Redebeitrag von #unteilbar-Demo am 15.02.2020

Domplatz 15.02.2020

Wir waren heute auch bei der Demo mit einem Redebeitrag vertreten:

“Wir sind die Sozialistische Jugend – Die Falken aus Erfurt und wir wollen in unserem Redebeitrag versuchen, nicht erneut zu wiederholen, was in der letzten Woche schon hundertfach gesagt worden ist: ein Dammbruch, der Bruch in einem angeblich bestehenden antifaschistischen Konsens über Parteigrenzen hinweg, die Wahl Kemmerichs mit den Stimmen der AfD.

“Redebeitrag von #unteilbar-Demo am 15.02.2020” weiterlesen