Erstes Treffen: geschafft und erledigt

14022330_1150628964979886_5913034709427477549_n

Wir sind geschafft von den Dingen, die wir schaffen sollen und schaffen dadurch nicht, was wir schaffen wollen. Uns erledigen die Dinge, die wir erledigen sollen.

Universität, Arbeitsamt, Krankenkasse, Arzttermine, GEZ, Stromrechnungen, Sozialgeld, usw. … häufig haben wir einen Haufen Dinge zu erledigen – Anrufe, Termine und Formulare, vor denen es uns sträubt und die auf unserem Schreibtisch liegen bleiben. Je länger sie liegen bleiben, desto quälender wird der Gedanke daran. Und viel Zeit ist mit warten & sich davor drücken verloren.

Deshalb wollen wir uns gemeinsam treffen und den gemeinsamen Termin zum Anlass nehmen, all die unangenehmen Dinge anzugehen, die in letzter Zeit so liegen geblieben sind.

Wir erhoffen uns dadurch, den Scheiß endlich erledigt zu kriegen. Außerdem hilft ein gemeinsamer Termin dabei, bei ähnlichen Problemen in Austausch zu kommen und eventuell Formen der gegenseitigen Hilfe zu entdecken.

Also kommt vorbei & bringt den Krams mit, den ihr zum Erledigen Eurer Aufgaben braucht.

Wenn’s Bedarf nach und Interesse an weiteren Terminen gibt, vereinbaren wir diese im Anschluss.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.