Pädagogik und Gesellschaft

220px-Gera_-_Schloss_Tinz
20 März – 15:23 – Gleis 10 (Gemeinsame Abfahrtszeit aus Erfurt)

Gemeinsam wollen wir am 20.03 in Weimar eine Ausstellung zu “Pädagogik und Gesellschaft. Reformpädagogik im Land Thüringen 1920-1933” besuchen.

Wir werden dort eine Führung durch die Ausstellung bekommen. In der Ausstellung geht es um reformpädagogische Projekte zu Beginn der Weimarer Republik: Arbeitervolkhochschule Tinz, Freie Schule Wickersdorf, Jena Plan usw.

Weitere Infos findet ihr hier:
Falblatt zur Ausstellung

Unsere Führung beginnt um 16 Uhr an der Marstallstr. 2 in Weimar im Staatsarchiv.

Im Anschluß an die Ausstellung wird es einen inhaltlichen Part zu folgenden Themen geben
– Die Rolle von Bildung in der Arbeiterbewegung
– Sozialistisch reformpädagogische Projekte nach dem Scheitern der Revolution

Literatur zum Thema:

Oskar Greiner: Heimvolkshochschule Tinz
Karl Korsch: Über die Möglichkeiten einer sozialistischen Aufklärungsarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.