Vortrag: Deine Zeit gehört nicht Dir!

Alle reden von Schule … doch niemand tut etwas dagegen.

Do. 03.März, 17.00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Eric Montag (Falken Erfurt)

In der Schule soll mensch etwas lernen. Manche behaupten, für das Leben – andere sogar, für uns selbst. Wer aber noch selbst zur Schule muss weiß, dass dies noch die besten Witze sind, die mensch im tristen Schulalltag zu hören bekommt.
Ebenso verhällt es sich mit den vermeintlichen Schulkritiker_innen: Nicht wenige klagen darüber, dass die Schule ineffektiv sei oder nicht aufs Leben vorbereite. Doch nichts kann einen gesunden Menschen auf acht Stunden Arbeit oder mehr vorbereiten. Genau das versucht Schule aber und deswegen bringt sie so viele Unerfreulichkeiten mit sich.

In diesem Vortrag sollen die Zwänge und Gewalten betrachtet, sowie ein Blick darauf geworfen werden, was dort warum eigentlich gelernt werden soll.
Eine Verantaltung über die ganz normale Selektion des Lebens.

Ort: Filler (Anfahrt)
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.